Frieden durch Mediation

Zu meiner Person

Ich trug schon immer den Wunsch in mir, dass andere Menschen ebenso die Geborgenheit der Familie spüren und erleben sollten wie ich. Zu diesem Glück würde ich gerne mithilfe der Mediation beitragen.

Meine Berufung entdeckte ich, als mir klar wurde, dass ich mich schon immer für Menschen interessiere. Ich wollte seit meiner Kindheit Menschen in verschiedenen Situationen ihres Lebens verstehen: wieso handeln und reagieren sie so und nicht anders? Wieso üben sie diesen Beruf aus, und nicht einen anderen?

Und ich stellte fest, dass ich vielen Menschen, denen ich im Lauf meines Lebens begegnet bin, schon durch echtes Zuhören und Erfühlen helfen konnte. Diese Personen sagen, meine besondere Empathie zeichnet mich aus. Dadurch fühlen sie sich wertgeschätzt und verstanden.

Im Rahmen einer Mediation kann ich meine Berufung, anderen Menschen zu helfen, ausfüllen.

Meine Ausbildung zum Mediator mit mehr als 90 Präsenzstunden schloss ich im April 2012 bei der Mediationsakademie in Berlin (www.mediationsakademie-berlin.de) ab.

Nach § 7 Abs. 1 der Verordnung über die Aus- und Fortbildung von zertifizierten Mediatoren vom 21. August 2016 darf ich mich somit ab 01.09.2017 zertifizierter Mediator nennen, da ich seitdem mehr als vier Mediatoren durchgeführt habe.

Zur Mediation für Familien und Familienunternehmen befähigt mich:

  • mein Studium der Betriebswirtschaftslehre mit den Schwerpunkten „Wirtschaftsprüfung“, „Steuern“ und „Handels- u. Gesellschaftsrecht“.
  • meine Erfahrung auf dem Gebiet der Steuerberatung und Wirtschaftsprüfung
  • meine Mitarbeit in einem Familienunternehmen
    (www.krusche-und-sohn.de).
  • meine Studien und tiefgehenden Kenntnisse über Persönlichkeitsentwicklung
Aufgrund meines Studiums und meines Berufes als Steuerberater kann ich betriebswirtschaftliche Vorgänge verstehen. Aufgrund dessen und weil ich selbst Teilhaber eines Familienunternehmens bin, kann ich mich schnell in die Situation Ihres Familienunternehmens versetzen.

Meine Kenntnisse über menschliche Bedürfnisse und meine Fähigkeit, mich in Ihre persönliche Lage versetzen zu können, zeichnen mich aus, zwischen Ihnen und Ihrer Familie zu vermitteln.

Liebe und Harmonie sowie Frieden sind wichtige Bestandteile meines Lebensstils und meiner ethischen Werte.

Somit verspreche ich Ihnen, mit viel Gefühl und tiefem Verständnis sowie mit Begeisterung für diese Aufgabe Sie bei der Klärung von Konflikten im Familienverbund oder bei internen oder externen Streitigkeiten des Familienunternehmens zu unterstützen. Mein Wunsch ist, dass Sie Ballast abwerfen (Schuldgefühle, schlechtes Gewissen) und wieder frei atmen können, weil Sie es mit meiner Hilfe geschafft haben, den Streit oder Konflikt beizulegen und damit die Basis für ein friedvolles und harmonisches Miteinander mit Ihrer Familie und Ihren Mitmenschen gelegt haben und somit das Familienunternehmen erfolgreich weiter führen können.